Aliens im Gewächshaus

Nanu? Was hab ich denn da herangezüchtet?

Als ich heut einen genaueren Blick in mein Gewächshäuschen geworfen hab, entdeckte ich kleine Tentakeln, die sich da aus den Quelltöpchen herrausdrücken. Für erfahrene Gärtner mag das ein gewohnter Anblick sein, für mich war das jedoch eine kleine Überraschung. Ich hab ja schon erwartet, dass früher oder später die Wurzeln durch die Hülle durchwachsen, aber nicht, dass es so putzig aussieht. Wie kleine Tintenfische sehen meine Zuckerschoten jetzt untenrum aus. Es wird wohl langsam Zeit, dass sie ein richtiges Töpfchen bekommen, damit ihre Fühler ordentlich wachsen können.

Aliens im Gewaechshaus 042013

Oder hat sich da vielleicht doch etwas eingenistet, was da nicht hingehört?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s